Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Sie haben Fragen? +43 5354 56455

Wandern im **** Hotel Chalets Grosslehen in Fieberbrunn

Dem Himmel so nah

Bergpanorama erleben - zu jeder Jahreszeit

Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust, sondern etwas für Jedermann! Neue Perspektiven erleben, einsame Landschaften entdecken und die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren.

Im Winter, wie auch im Sommer bietet das PillerseeTal einzigartige Bergerlebnisse für Einsteiger und eingefleischte Wanderer gleichermaßen. Das unverwechselbare Panorama der Kitzbühler Alpen und echte Tiroler Schmankerl auf einer der vielen Almen, sind eine vielversprechende Belohnung für den anstrengenden Aufstieg. Ein unvergessliches Urlaubs-Erlebnis ist garantiert.

Die Sonnenseite des Lebens erwandern

Gipfelglück erleben

Wenn sich Grashalme und Almblumen sanft in der sommerlichen Brise wiegen und tiefblaue Gebirgsseen eine willkommene Abkühlung bieten - dann ist klar die Sommerwandersaison ist ins Land gezogen. Rund um unser Hotel Chalets Grosslehen warten die Loferer Steinberge, die Buchensteinwand und der Wilde Kaiser darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Ob bei kleinen Spaziergängen oder großen Gipfelabenteuern, saftig grüne Almen, rauschende Gebirgsbäche, tiefe Wälder und atemberaubende Ausblicke warten auf Sie. Markierte Wanderwege zwischen 700 und 2500 Metern Seehöhe, wunderschönen Panoramarouten, interessanten Themenwegen oder idyllischen Nordic-Walking Strecken - die Pillerseetaler Bergwelt lässt keine Wander-Wünsche offen. Ob für geübte Gipfelstürmer oder unerfahrene Wanderer, die Kitzbüheler Alpen bieten für Jedermann und -Frau die ideale Route.

Die warmen Monate sind die wohl beste Zeit, das wunderschöne PillerseeTal und die umliegenden Bergwelt zu erkunden. Also rein in die Wanderschuhe und los gehts zu einem unvergesslichen Urlaubsabenteuer.

Unsere Wanderqualitätsleistungen für Sie

  • 1 geführte Wanderung mit einem qualifizierten Wanderführer pro Woche
  • Kostenlose Wanderkarten an unserer Rezeption
  • Verleih von Wanderstöcken
  • Kostenloser Wanderbus

Unsere Tipps für Ihr nächstes Wander-Abenteuer

  • Wanderung zum Wildseelodergipfel (2.118m)
    Dauer: ca. 4 - 5 Stunden
    Distanz: 9,7 km
    Schwierigkeitsstufe: mittel
    Startpunkt: Bergstation Bergbahn Fieberbrunn

  • Wanderung auf den Spielberg (2044m)
    Dauer: ca. 5 Stunden
    Distanz: 7,9 km
    Schwierigkeitsstufe: mittel
    Startpunkt: Gasthof Eiserne Hand (Fieberbrunn)

  • Wanderung zum Heimkehrerkreuz (2.155m)
    Dauer: ca. 4,5 Stunden
    Distanz: 4,4 km
    Schwierigkeitsstufe: schwer, nur für geübte
    Startpunkt: Parkplatz Pillersee

  • Genusswanderung Grieseltal - Schießlingalm
    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    Distanz: 2,9 km
    Schwierigkeitsstufe: mittel
    Startpunkt: Ortszentrum St. Ulrich am Pillersee

 

Weitere Wanderrouten finden Sie auf der Homepage des Tourismusverbandes PillerseeTal.
Außerdem stehen wir Ihnen bei Ihrer Routenplanung gerne vor Ort an unserer Rezeption zur Seite. 

Mit einer Winterwanderung Schritt für Schritt zum Wohlfühlerlebnis

Entspannung pur kann nur die Natur

Das feine Knirschen der Schuhe im Schnee, während der Rest an Umgebungsgeräuschen von der weißen Pracht einfach verschluckt wird. Keine langen Autofahrten bis zum Startpunkt, einfach vom Hotel Chalets Grosslehen weg die Bergwelt im PillerseeTal erwandern.

Eine ideale Grundlage für einen entspannten Urlaub und maximale Erholung. In der schneereichsten Region Österreich gewinnt der Begriff „Winterparadies“ eine ganz neue Bedeutung und lässt die Herzen von groß und klein höher schlagen.

Unsere Wanderqualitätsleistungen für Sie

  • 1 geführte Wanderung mit einem qualifizierten Wanderführer pro Woche
  • Kostenlose Wanderkarten an unserer Rezeption

Unsere Tipps für Ihr nächstes Schneeschuh-Abenteuer

  • Schneeschuhwanderung zur Burgeralm
    Dauer Aufstieg: ca. 1,5 Stunden 
    Distanz: 4,5 km
    Schwierigkeitsstufe: mittel
    Startpunkt: Gasthof Eiserne Hand (Fieberbrunn)
    Rodel nicht vergessen!

  • Winterwanderung um den Pillersee Richtung Adolari
    Dauer: ca. 1,5 Stunden 
    Distanz: 5,1 km
    Schwierigkeitsstufe: leicht
    Startpunkt: Tourismusbüro St. Ulrich am Pillersee

  • Winterwanderung auf die Buchensteinwand
    Dauer: ca. 45 Minuten
    Distanz: 2,7 km
    Schwierigkeitsstufe: leicht
    Startpunkt: Hotel Strasserwirt (St. Ulrich am Pillersee)

Weitere Winterwanderrouten finden Sie auf der Homepage des Tourismusverbandes PillerseeTal.
Außerdem stehen wir Ihnen bei Ihrer Routenplanung gerne vor Ort an unserer Rezeption zur Seite. 

Copyright 2020 Grosslehen **** Hotel & Chalets
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren